Schulprofil

Miteinander lernen – füreinander da sein

Dieses Leitbild ist in unserem Schulprogramm verankert.
► Hier geht’s zum Download.pdf


Ein schulisches Miteinander, in dem die Persönlichkeit des Einzelnen gefördert und das Gemeinschaftliche erfahrbar gemacht wird, schafft die Basis für erfolgreiches und nachhaltiges Lernen.
Wir sehen es als unsere Aufgabe, als Schule nicht nur Wissensinhalte zu vermitteln, sondern auch ein Lernklima zu ermöglichen, in dem sich jeder als Individuum angenommen und wohl fühlt. Gleiches gilt für alle an der Schule tätigen Personen.

Unser erster Schwerpunkt wird die Auseinandersetzung mit dem Thema „Respekt voreinander”
sein. Anhand verschiedener Maßnahmen und Aktivitäten, die vom Kollegium insgesamt geplant und durchgeführt werden, werden wir versuchen, unser schulisches Miteinander nachhaltig zu verbessern. Natürlich sollen auch die Schülerinnen und Schüler aktiv in die Erarbeitung mit einbezogen werden.

 

 

Schulcharta/ 10 wichtige Grundsätze
01. Wir gehen höflich und rücksichtsvoll miteinander um.
02. Wir helfen und trösten einander.
03. Wir gehen gewaltfrei miteinander um.
04. Wenn ich etwas nicht möchte, sage ich deutlich NEIN.
05. Wir sprechen in ruhigem Ton miteinander.
06. Wir hören anderen zu und lassen sie aussprechen.
07. Wir sorgen für Ordnung am Arbeitsplatz, in der Klasse und auf dem Schulhof.
08. Wir gehen sorgsam mit eigenen und fremden Dingen um.
09. Wir sind leise im Schulgebäude.
10. Jeder darf Fehler machen.

Kommentare sind geschlossen